Schule

Die Freie Aktive Schule hat das Ziel, den Kindern einen Weg zu ermöglichen, der sie zu eigenständigen und selbstverantwortlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen heranreifen lässt. Sie arbeitet mit demokratischen Strukturen, die gleichermaßen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gelten, sowie einigen feststehenden Grundregeln, die durch die Erwachsenen eingeführt wurden. Die FAS setzt auf das Prinzip der Freiwilligkeit beim Lernen, der Alltag wird durch eine Vielzahl von Angeboten strukturiert. Seit 2008 beschäftigt sich die Schule mit dem Thema der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Es werden regelmäßig Kurse für Begleiter und Eltern angeboten sowie Jugendliche zu Streitschlichtern ausgebildet.

Auf dieser Seite sind alle Blog-Beiträge der Schule aufgelistet. Der Blog versucht dabei, die unterschiedlichsten Themen aufzugreifen: Beispiele aus dem Schulalltag, aus Sicht der Begleiter, Schüler oder Eltern sowie Informationen zu neuen Entwicklungen an der Schule.

Hospitationsrückmeldung einer PH-Studentin

An der Freien Aktiven Schule (FAS) gibt es immer wieder Interessierte, die bei einer Hospitation etwas mehr FAS-Luft schnuppern möchten. Erst jetzt im Oktober war es wieder soweit: Einige Studenten der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg durften für einen Tag an der FAS hospitieren. Die Hospitationsrückmeldung einer Studentin hat...Weiterlesen »


Welcher Schulabschluss ist mit der FAS möglich?

Die Freie Aktive Schule Stuttgart (FAS) existiert seit dem Schuljahr 2002/03. Es gibt mittlerweile also schon eine stattliche Anzahl an jungen Erwachsenen, die ihre komplette Schulzeit an der FAS verbrachten und verschiedene Abschlüsse vorweisen können. 2018 zählen wir u.a. bereits den dritten Jahrgang von Abiturienten, die bis zu ihrem mittleren Abschluss...Weiterlesen »


Wochenende in Bildern: Tag der offenen Tür und Kindergarten-Begrüßungs-Grillen

Dieses Wochenende war es wieder soweit. Zahlreiche FAS-Familien verbrachten ihr Wochenende an der Freien Aktiven Schule und im Freien Aktiven Kindergarten. Am Samstag fand ein Grillnachmittag im Kindergarten statt. Und am Sonntag hatten sowohl Kindergarten als auch Schule den Tag der offenen Tür. Zeit also wieder einmal ein Wochenende in...Weiterlesen »


Warum wir auf die Freie Aktive Schule in Stuttgart gewechselt haben

Immer wieder kommen bei uns auch Gastautoren zu Wort. Hier schreibt Elisabeth Kuveke – Mutter von 2 Kindern, gelernte Karosseriebaumeisterin und Erzieherin – warum ihre Kinder von einer staatlichen Schule an die Freie Aktive Schule Stuttgart (FAS) gewechselt haben. Und wie es ihnen nun einige Wochen nach...Weiterlesen »


Gedanke zum Schulstart: Ja, aber der weite Schulweg?

Als wir uns mit den Vor- und Nachteilen der Freien Aktiven Schule Stuttgart beschäftigt haben, stand für mich ganz weit oben das Problem: Schulweg. Wäre es nicht sinnvoller, unsere Tochter an der Grundschule vor Ort einzuschulen? Dann könnte sie mit einer Laufgruppe in die Schule laufen. Um an die FAS...Weiterlesen »


Und wenn mein Kind nur spielt? Lernwege an der FAS

Eine der vielen Fragen, die man sich als Eltern an der Freien Aktiven Schule (FAS) stellen kann, ist: „Und was, wenn mein Kind nur spielt und nichts lernt?“ Verständlich. Eine elterliche, nachvollziehbare Sorge. Denn an der FAS gibt es fast keine Pflicht-Veranstaltungen, keine festgelegten Stundenpläne, keine einheitlichen Lernwege.

Der Entwicklungsstand eines...Weiterlesen »


Hospitationsbericht einer Regelschul-Lehrerin

An der Freien Aktiven Schule (FAS) gibt es immer wieder Interessierte, die bei einer Hospitation etwas mehr FAS-Luft schnuppern möchten. Hier veröffentlichen wir den Bericht einer Lehrerin, die an einer staatlichen Schule unterrichtet und im Mai 2017 für einen Tag an der FAS hospitierte. Der Hospitationsbericht zeigt...Weiterlesen »


Begleiterin Judith – Gekommen um zu bleiben

Heute dürfen wir vorstellen: Judith, Begleiterin in der Primaria und Gründungsmitglied der FAS. Sie ist, wie ihre Namensvetterin Judith Holofernes von Wir sind Helden sang, gekommen um zu bleiben. Gut so, finden wir, und knipsen die Sonne an...Weiterlesen »


Lehramts-Praktikanten an der FAS

Immer wieder absolvieren Lehramts-Praktikanten an der FAS ein Praktikum. Wie sehr sich die Erfahrungen der Studierenden, die sie an der FAS machen, von den Erfahrungen aus dem normalen Schul-Unterricht unterscheiden, zeigt dieser Bericht einer Studentin. Michelle Kramer absolvierte 2016 im Rahmen ihres Studiums Bildungswissenschaften (Lehramt) an der Europa-Universität Flensburg ein vierwöchiges Praktikum an...Weiterlesen »


Kapla ohne Grenzen

Im Großen Haus wurde an einem Freitag ein Traum wahr, den wohl jeder Baumeister einmal träumt: viel Platz für große Baupläne. Dass dafür große Mengen Kapla-Bausteinen transportiert werden mussten, war für die beteiligten Jungs kein Thema. Die ganze Halle wurde mit Kapla bebaut und bespielt. Tina, vom FAS-Blog, konnte an...Weiterlesen »


FAS-Geschichte: Besuch Rebeca und Mauricio Wild

Die Freie Aktive Schule (FAS) legt seit ihren Anfängen und bis heute viel Wert auf Austausch und Weiterbildung. Im Herbst 2005 fanden auf Initiative der FAS zwei Seminare mit Rebeca und Mauricio Wild für Begleiter sowie Eltern statt.

Im September 2005 zeigte das Ehepaar in einem Vortrag Bilder aus ihrem Alltag...Weiterlesen »


Wohnträume - von wegen alte Schachtel!

In Schachteln und Kartons haben sich vier junge FAS-Mädchen der Primaria-Stufe ihre Wohnträume verwirklicht. Mit viel Fantasie und handwerklichem Geschick wurden Miniaturen zwischen modernem Design und Retro-Romantik erschaffen. Vieles davon aus Weggeworfenem, denn in ihren Augen gibt es nichts, was man nicht noch gebrauchen und in neuem Glanz erstrahlen lassen...Weiterlesen »


Team Plus: Freitags in der Holzwerkstatt

Neben dem offiziellen Begleiter-Team gibt es an der Schule noch das sogenannte „Team Plus“. Es unterstützt die Begleiter bei den Angeboten und bietet den Schulkindern so viel größere Möglichkeiten sich auszuprobieren. Nach und nach möchten wir hier im Blog auch das Team Plus vorstellen. Wir beginnen heute mit Tina aus...Weiterlesen »


Ein "Bushäusle" für die FAS

Mehrmals im Jahr gibt es die Haus-, Hof- und Gartentage an der Freien Aktiven Schule Stuttgart (FAS). Viele Mitarbeiter und Familien beteiligen sich an diesen Tagen, um einige anstehende Arbeiten in Eigenregie zu erledigen. Viele schöne Projekte sind so schon an der Stuttgarter FAS entstanden. Dieses Mal stand unter anderem...Weiterlesen »


Erfahrungsbericht: "Unser Weg an die FAS"

Hier schreibt eine Mutter, deren Kinder auf der Freien Aktiven Schule Stuttgart (FAS) sind, ihren persönlichen Erfahrungsbericht: den Weg der Familie an die FAS.

Es muss im Januar 2009 gewesen sein, als ich zum ersten mal die FAS betrat. Unsere Tochter war damals 1,5 Jahre alt, mein Partner und ich, beide...Weiterlesen »


Weihnachtsspektakel 2017

Nach acht Wochen mit vielen Besprechungen, Proben und Aufregung in letzter Minute war es am Mittwoch so weit: Der Vorhang im voll besetzen Großen Haus der Freien Aktiven Schule (FAS) lüftete sich für das 13. FAS-Weihnachtsspektakel. Dank lockerer Moderation von vier engagierten Jugendlichen wurden die Zuschauer kurzweilig durch das Programm geleitet....Weiterlesen »


Maulwurf-Musical an der FAS

Seit Wochen hält das Projekt Maulwurf-Musical die Freie Aktive Schule Stuttgart (FAS) in Atem. „Hallo Frido, kleiner Maulwurf“, so klang es durch so manchen Flur. 24 begeisterte Kindergarten- und Schulkinder wollten am 22. Oktober, am Tag der offenen Tür, das Minimusical „Kleiner Maulwurf – Großer Tag“ aufführen. Isabel Kaufhold, Begleiterin...Weiterlesen »


1. Preis für Obstfahrrad

Mit einem besonderen Obstfahrrad haben Schülerinnen und Schüler der Freien Aktiven Schule Stuttgart (FAS) einen Preis gewonnen. Der Preis, ausgeschrieben vom Umweltzentrum Hollen, erhielt Einreichungen aus Deutschland, Belgien, Österreich, England, Frankreich und der Schweiz. Unter dem Titel „Wirf mich nicht weg“ wurde ein bundesweiter Wettbewerb zum Thema...Weiterlesen »